Sebastiano Tusa: versunkene Antike

Dieser prächtige Farbbildband ist schwer, groß und wunderschön. Er zeigt die beeindruckendsten Seiten Siziliens und da widerum widmet sich Sebastiano Tusa speziell der Unterwasserarchäologie.

Zunächst widmet sich der Leser der Geschichte der Unterwasserarchäologie. Es ist äußerst spannend in Textform, aber auch in Bildform aus dem 16. Jahrhundert, von der Anfängen der Unterwasserarchäologie zu erfahren. Sodann wird der Leser Zeuge der ständigen Veränderungen und Weiterentwicklungen in der Arbeit der tauchenden Wissenschaftler.

Dies ist die eine Seite des Buches. Auf der anderen Seite wird deutlich wie über aus reich die Geschichte Siziliens und ganz besonders ihrer Unterwasserwelt ist. Dies gilt nicht nur für die Schiffwracks, die zum Teil aus dem 16. Jahrhundert stammen. Immer wieder fängt der Fotograf auch die Schönheit Siziliens über und unter Wasser ein.

Häfen, Seeschlachten, sowie Handel und Kultur sind die wichtigsten Aspekte unter denen Sebastiano Tusa hier seine wichtige Arbeit vorlegt.

Für Sizielienfreunde ist dieser Bildband ein Muss!

von Zabern, ISBN 978-3-805-34317-6, Preis 79, 00 Euro

Nach oben