Patricia Hickman:  Traum meines Herzens

Dieses Buch ist schon ein paar Jahre alt und erlebt mit dieser Neuauflage das Comeback des Buches "Katrinas Flügel". Endlich einmal hat ein Verlag bereits auf dem Cover darauf hingewiesen, dass dies Buch bereits vor Jahren unter anderem Titel erschienen ist.

Die Geschichte des Mädchens Katrina geht unter die Haut. Sie lebt in Amerika und ihr zu Hause ist nicht gerade das was man eine Idylle nennt. Ihre Schwester, ihre Mutter und ihr Vater sind ihr oft fremd.

Katrina und ihre Familie haben kein Geld, aber Katrina kann malen. Ihr Selbstvertrauen ist so klein wie ein Gartenzwerg und plötzlich sagt Katrina: "Ich brauche Gott, Mama."

Die Autorin verschafft mir in ihrem Roman die Stelle des Beobachters. Sie versteht es sehr gut am Beispiel von Katrina, die lebendige und verändernde Kraft Gottes darzustellen. Dies wird nicht nur darin sichtbar, dass Katrina beginnt in die Kirche zu gehen und sogar ihre Mutter dazu bewegen kann. Die Autorin zeigt in ihrem Roman auch, dass Gott nur durch Menschen wirken kann.

Und so macht Patricia Hickman nicht nur Katrina, sondern auch Gott zum Thema ihres Romans. Deshalb Vorsicht ! Wer sich von Gott durch die Autorin aus Florida angesprochen fühlt, der bekommt vielleicht einen neuen Blick auf Gott!

 

Verlag der Francke Buchhandlung, ISBN 978-3-86827-228-4, Preis 7, 95 Euro

Nach oben