Yvonne de Bark: Spielen macht schlau

Die Mutter Yvonne Bark hält auf 159 Seiten ein starkes Plädoyer dafür, dass es für unser Kinder enorm wichtig sei zu spielen. Einer ihrer stärksten Sätze in ihrem Buch ist dieser: "Kinder müssen spielen, damit sie ihren eigenen Kindern das weitergeben können, was das Leben für sie lebenswert gemacht hat."

Immer wieder frage ich mich beim Lesen, wo sind wir eigentlich hingeraten? Wann sind wir vom normalen Weg der Kindererziehung abgekommen? Selbst bin ich Vater von inzwischen erwachsenen Kindern. Diese hatten in ihrer Kindheit nie einen PC, dafür oft total verschmadderte Hosen wenn sie auf dem Hof nach dem Regen in tiefen Pfützen gespielt hatten. Die Freude der Eltern hielt sich damals sehr in Grenzen. Heute bin ich dankbar für die Erfahrungen die meine Kinder damals machen konnten.

Sicher darf man die Zeit von vor 30 Jahren nicht mit der von heute vergleichen, vieles hat sich grundlegend geändert. Die Autorin nennt hier Ross und Reiter, aber sie hat erkannt, dass das Spielen nach wie vor lebenswichtig für Kinder ist. Sie einfach vor der Mattscheibe zu deponieren, bringt vielleicht für einige Minuten Ruhe in die Wohnung, aber für die Zukunft bringt es dem betreffenden Kind Defizite.

Viele Eltern sagen, Spiele kosten Geld, die Autorin benennt sehr genau zahlreiche Spiele die nichts oder nur sehr wenig kosten, dafür jedoch jede Menge Spaß machen und dem Kind wertvolle Erfahrungen fürs Leben bringen. Yvonne de Bark nennt sie alle: den Kreisel, den Ball, Gummitwist, Seil, einfache Papierbasteleien, Seifenblasen oder Hüpfekästchen. Die Auswahl der Autorin ist damit längst nicht erschöpft. Ich erinnere mich an meine Kindheit, nur für einen Nachmittag haben wir da auch schnell mal ein Spiel frei erfunden.

Natürlich weiß auch die Autorin warum uns die Entwicklung dahin gebracht hat wo wir heute stehen, deshalb hackt sie nicht auf den Eltern herum, aber sie erinnert sie sehr eindringlich an die Wichtigkeit des Spielens ihrer Kinder.

Yvonne de Bark tritt vehement für das Spiel ein, sie erklärt gut nachvollziehbar warum es so wichtig für Kinder und deren späteres Leben ist und sie appeliert an die Eltern ihren Kindern die Chanchen zum Spiel zu schaffen.

Ueberreuter, ISBN 978-3-8000-7504-1, Preis 17, 95 Euro

 

Nach oben