Hermann Bausinger:  Seelsorger und Leibsorger

Sonderbar ist der Titel dieses Büchleins schon. Als ich es dann jedoch gelesen hatte, ging mir auf warum es "Seelsorger und Leibsorger" heißt.

In nicht ganz einfachen und bekannten Zusammenhängen begegnen mir, dem Leser, Auerbach, Mörike, Hauss und andere schriftstellerische Größen.

Durch Hermann Bausinger wird mir erst klar, welche Rolle die Theologie im Leben dieser Schriftsteller einst spielte. Bausinger war zwar Professor, aber glücklicherweise schreibt er in seinem Buch herrliche Geschichten, die oftmals Akzente setzen und denen noch heute viel abzugewinnen ist.

Wer die Literatur und das Leben liebt, dem wird dieses Buch gefallen!

 

Klöpfer % Meyer, ISBN 978-3-940086-95-2, Preis 17, 90 Euro

Nach oben