Preston / Child:  Revenge

Nichts für ungut! Das Autorenduo Preston / Child hat selbst Maßstäbe gesetzt, an diesen gemessen schwächelt "Revange" ein wenig. Erste Sahne ist der neue Krimi allerdings noch immer.

Gleich zu Beginn geht es für Pendergast ums Leben. Der Krimi ist diesmal familiär angelegt, führt aber auch wieder tief in die Verbrecherwelt hinein. Die Autoren haben zum wiederholten Mal einen guten Spannungsbogen geschaffen und auch Überraschungsmomente eingeaut. Dennoch beschleicht mich hin und wieder das Gefühl als wäre vieles schon mal dagewesen . . .

Fazit: Wir haben es hier mit einem sehr guten Krimi zu tun, aber beide Autoren sollten Acht geben, etwas völlig Neues wird als nächstes Buch erwartet und dies wird ja wohl auch möglich sein?!

Droemer, ISBN 978-3-426-19899-5, Preis 19, 99 Euro

 

Nach oben