Beate Handler: Monster von nebenan

Mensch - Mitmensch - Unmensch

Gibt es in jedem eine dunkle Seite?

Die Kindheit - Schlüssel unserer Psyche

Zwischen "normal", auffällig und krank

Ist Heilung möglich?

Nach diesem kleinen Blick ins Inhaltsverzeichnis ist bereits ersichtlich geworden in welche Richtung das vorliegende Buch geht. Die Psychotherapeutin Beate Handler will genau klar machen was in der menschlichen Psyche als normal gilt und was als krankhaft einzustufen ist und dann auch dementsprechend behandelt werden muss. Das Positive an diesem Buch ist, dass die Autorin eine Vielzahl von Praxisbeispielen bringt.

Was mich an diesem Buch ebenfalls beeindruckt hat, ist die Sensibilisierung der Autorin für die Täter. Sie schiebt nicht alles nur auf deren schlechte Kindheit, sie schaut genauer hin und sie erläutert wie diese Täter zu behandeln sind. Das beeindruckt mich und zeigt, dass auch "Monster" Menschen sind die Hilfe brauchen.

Gut ist, dass beim Lesen nicht der Eindruck ensteht, da redet wieder jeder nur über die Täter und die Opfer bleiben links liegen.

Bei Beate Handler werden Monster zu Menschen!

Goldegg, ISBN 978-3-902-72945-3, Preis 21, 40 Euro

Nach oben