Donald P. Ryan:  Im Bann der Pharaonen

Ryan weiß sehr genau, dass er von Vielen wegen seines Berufes bewundert wird. Er ist Archäologe, war im Tal der Könige, schreibt vom Fluch der Königin und von seinem Leben als "Ausgräber".

Von einem Weihnachtsmann, der seinem Vater sehr ähnlich war, bekam er ein Buch über die Kon - Tiki und es war um den kleinen Donald geschehen. Sein Fragen nach dem warum sein Vater ihm gerade dieses Buch geschenkt hatte, ist heute einer unstillbaren Neugier gewichen und diese Neugier ist ansteckend, mit dieser Neugier fesselt der Autor seine Leser.

Der Autor schreibt über seine Arbeit. Er beschreibt auch die Seiten die Außenstehende oft nicht sehen, die jahrelange Kleinarbeit, die auch manchmal ins Nichts führt. Ryan schreibt aber immer so, dass die Faszination für seinen Beruf erhalten bleibt.

Einige schwarz - weiss Fotos geben einen Eindruck von der Arbeit des Archäologen Donald P. Ryan und lassen sicher ein wenig Neid bei manchem Leser aufkommen.

Dieses Buch ist sicher bereits interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren zuzutrauen, es stellt einen Beruf mit allen Sonnen - und Schattenseiten vor, ohne ihm die Faszination zu nehmen!

 

Theiss, ISBN 978-3-806-22434-4, Preis 22, 95 Euro

Nach oben