Lohse/Wehner:  Guttenberg

Diese Biografie hat mit dem Rücktritt des Ex - Verteidigungsminister nichts zu tun und dennoch ist sie äußerst interessant, gerade durch den Sturz des Shootingstar gewinnt diese Biografie an Aktualität. Beide Autoren zeigen immer auch die beiden Guttenbergs in einer Person. Als Doppeltalent wird er gezeigt. Einer aus der neuen deutschen Politikergeneration die sich sehr gut präsentieren können und der zugleich Machtmensch ist.

Allein wenn ich mir die Fotos mit dem Wissen von heute anschaue, dann erscheint der Aufstieg des Kometen zu Guttenberg in einem ganz anderen Licht. Über welchen deutschen Jungpolitiker wurden bereits so viele Biografien geschrieben? Im Buch gehen die Autoren sogar so weit zu sagen, er hätte sich auf Kosten der Soldaten profiliert. Andererseits war er aber auch derjenige, der den Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan als Krieg bezeichnete und damit der breiten Bevölkerung aus dem Herzen gesprochen hat.

Die politische Karriere des "deutschen Kennedy" hat sich vorerst erledigt. Mit diesem Wissen wird diese Biografie nun gelesen werden und wird ungewollt zu einem Denkmal für Menschen die vor lauter Hochmut fallen. Allerdings liegt in jedem Fall auch ein wieder Aufstehen.

Droemer, ISBN 978-3-426-27554-2, Preis 19, 99 Euro

 

Nach oben