David Givens:  Die Macht der Körpersprache

Körpersprache ist immer wieder faszinierend. So wie David Givens, der das Zentrum für nonverbale Studien in Washington leitet, das Äußere eines Menschen beschreibt und darüber hinaus Aussagen über ihn trifft,ist dieses Buch gerade zu ansteckend. Ich bin verführt meinen Gegenüber genauer anzusehen und Givens zu überprüfen.

Körpersprache am Arbeitsplatz

Gesichter sprechen Bände

Von Angesicht zu Angesicht

Hand - habung im Unternehmen

Die Schultern machen den feinen Unterschied

Ihr Haar ist ihre Visitenkarte

sind noch nicht einmal die Hälfte der spannenden Themen des amerikanischen Autors. Es geht mithilfe vieler konkreter Alltagssituationen sehr genau der Frage nach, was sagen mir die Hände oder auch das Gesicht meines Gegenübers über die jetzige Situation.

In einem Zuge habe ich dieses Buch verschlungen, weil es jeglichem theoretischem Gefasel fern, auf den Alltag hin ausgerichtet ist. Die gute Einteilung des Buches erleichtert es später immer wieder sehr genau dorthin zurückzufinden, wo es beispielsweise sehr intensiv um Schultern, Frisur oder Hände geht.

Leser, die einen Vortrag von David Givens erwarten, werden enttäuscht sein. Der Autor geht mit seinem Leser zu den Menschen hinaus und lehrt sozusagen am lebenden Menschen. Darüber hinaus achtet man ganz zwangsläufig auch auf seine eigene Körpersprache und, so ging es mir jedenfalls, ist ganz überrascht wieviel man selber durch seinen Körper preis gibt.

Wer einen Menschen lesen lernen will muss dieses Buch lesen!

 

Redline, ISBN 978-3-868-81304-3, Preis 19, 99 Euro

Nach oben