Sophie Kinsella:  Die Heiratsschwindlerin

Milly ist verheiratet. Aber schon seit vielen Jahren hat sie ihren Mann vergessen und nicht mehr gesehen. Liebe war es ohnehin nicht. Sie hatte ihn sowieso nur geheiratet um ihm den Aufenthalt in England zu ermöglichen.

Aber nun hat sie Simon kennen und lieben gelernt. Beide wollen heiraten, haben sogar schon einen Heiratstermin . . .

Die Autorin hat wiedereinmal den richtigen Ton getroffen. Obwohl es einige traurig - melancholische Szenen im Buch gibt, wäre es kein echtes Kinsella - Buch wenn nicht auch der Humor seine Rolle im Buch hat.

Dieses Buch und seine Autorin garantieren ein herrliches Lesevergnügen!

Goldmann, ISBN 978-3-442-47548-3, Preis 8, 99 Euro

Nach oben