Hugo Hamilton:  Der irische Freund

 

Ein serbischer Schreiner verlässt seine Heimat und schlägt in Connemara im westlichen Irland seine Zelte auf.

Hugo Hamilton hat einen sehr intensiven Roman über Ankommen und Leben in der Fremde geschrieben. Dabei beleuchtet der Autor gekonnt und mit erzählerischem Geschick viele Facetten von Migration in der Gegenwart.

Der Leser wird Zeuge von Rückblicken des Schreiners in seine alte Heimat. Er steht noch unter dem Eindruck der Gewalt zwischen Bosniern und Serben. In seiner neuen irischen Heimat gibt es auch Gewalt, aber hinzu kommen Liebe und Freundschaft.

Eine herrliche Momentaufnahme eines Flüchtlings, die zeigt sein Schicksal kann jeden von uns erreichen!

 

Luchterhand Literaturverlag, ISBN 978-3-630-87300-8, Preis 19, 99 Euro

Nach oben