Thomas Thiemeyer:  Das verbotene Eden

Ausgelöst durch einen Virus kommt es zu einem Krieg zwischen Frauen und Männern. Viele werden auf beiden Seiten getötet. Es bilden sich Frauen  - und Männerlager die jederzeit bereit sind aufeinander einzuschlagen.

Eine grausige Vorstellung, aber grandios von Thomas Thiemeyer erzählt. Aus dieser Ausweglosigkeit der Geschichte heraus inszeniert der Autor die bezaubernde Liebesgeschichte zwischen Juna und David. Sie finden im Jahr 2080 zueinander, der Mönch und die Tochter des Hohenpriesters.

Was beide nicht fassen können: In einer völlig lieblosen Welt, beginnt zwischen ihnen eine außergewöhnliche Liebe.

Die Botschaft des Autors ist eindeutig: Wehret den Anfängen! In eine lieblose Welt gehört aufrichtige Liebe.

Zu diesem Buch von Thomas Thiemeyer gehört unbedingt ein Folgeband!

Pan, ISBN 978-3-426-28360-8, Preis 16, 99 Euro

Nach oben