Achim Peters:  Das egoistische Gehirn

Dieses Buch ist ganz sicher ein Sachbuch, aber lesen kann es jeder Laie und vor allem auch etwas mit in den Alltag hineinnehmen.

In punkto Gehirntraining, gesundes Leben und richtige Ernährung ist dies das Beste was ich je in die Hände bekam. Es wird nicht auf Übergewichtige eingeschlagen, sondern es werden wissenschaftliche Studien herangezogen, die zu erstaunlichen Antworten führen. So ist dick werden nicht immer nur eine Frage der falschen Ernährung . . .

"Das egoistische Gehirn" ist das Werk eines Hirnforschers, der darauf aufmerksam macht, dass das Gehirn viel mehr tut als bisher angenommen. Es hat ständig Hunger auf Zucker. Achim Peters legt jedoch nicht nur seinen Bericht über den Ist - Zustand vor, er zeigt auch Auswege.

Ein in das Normale regulierte Körpergewicht will er nicht durch Diäten, sondern auf dem Wege der Emotionalen Balance erreichen. Seine Schilderungen erscheinen einsichtig.

Bleibt noch das Ergebnis des übergewichtigen Lesers abzuwarten!

Ullstein, ISBN 978-3-550-08854-4, Preis 19, 99 Euro

Nach oben