Doreen Virtue:  Alles über Erzengel

Engel haben Konjunktur. Viele Menschen trauen ihnen wieder etwas zu und dies ist gut so.

Im vorliegenden Büchlein beschreibt die amerikanische Engelexpertin Doreen Virtue 15 Erzengel. Dabei erklärt sie zunächst aus welcher Tradition heraus Engel kommen und stützt sich bei ihrer Auswahl der hier vorgestellten Erzengel auf biblische Bücher, den monotheistischen Koran und den Lehren der orthodoxen Kirche.

Was mich an der Schreibweise der Autorin so fasziniert: Sie betrachtet jeden Erzengel einzeln. Schaut genau nach was über ihn konkret überliefert ist und sammelt dann Beispiele aus der Gegenwart, in denen Erzengeln auch heute noch Wunder zugeschrieben werden.

Nach Auffassung von Doreen Virtue sind Engel keine Wesen irgendwo im fernen All, sondern auch heute der "verlängerte Arm Gottes" mit denen immer zu rechnen ist. Dabei kann keine der heute existierenden Religionen einen Engel für sich beanspruchen. Engel lassen sich nicht von einer Religion gefangennehmen.

Die in jeweils eigenen Kapiteln vorgestellten Erzengel sind: - Michael - Raphael - Gabriel - Uriel - Chamuel - Ariel - Metatron - Sandalphon - Azrael - Jophiel - Haniel - Raziel - Raguel - Jeremiel - Zadkiel -

Im Anhang findet sich eine Aufzählung der Engel und ihrer Spezialgebiete, Farben und auch die ihnen zugeordneten Kristalle und Halbedelsteine.

Diese Engelfibel wird bei vielen Menschen begehrt sein, weil die Sehnsucht nach Hilfe, Hoffnungen und Wundern tief in uns Menschen verankert sind. Engel sind seit Jahrtausenden die Gestalten denen wir Menschen zutrauen für uns wirksam zu werden.

Ein interessantes Büchlein. Selbst für Zweifler geeignet!

Allegria, ISBN 978-3-548-74534-3, Preis 8, 99 Euro

Nach oben