Dieter Vieweger:  Abenteuer Jerusalem

Für Jugendliche ab Konfirmandenalter, ja selbst für Erwachsene ist dieses Buch gerade zu eine Fundgrube. Im Mittelpunkt steht zwar immer wieder die Stadt Jerusalem, aber in diesem Buch wird sehr schnell klar was sich alles mit dieser Stadt verbindet. Das Buch macht neugierig, weckt Abenteuerlust, scheinbar so nebenbei bekommt man das Faktenwissen mitgeliefert.

Leser sollten ein wenig geschichtliches Wissen mitbringen um dieses Buch voll ausschöpfen zu können. Mit Bildern und Fotos sind die Leser ganz dicht an weit zurückliegenden Ereignissen dran. In einfacher Sprache wird beispielsweise von der Gründung der Stadt berichtet, aber auch von David dem tollen Harfenspieler ist die Rede. Die Leser sehen die ausgegrabenen dicken Mauern die die Stadt vor Angriffen schützen sollten.

Alle wichtigen Ereignisse im Zusammenhang mit der Stadt Jerusalem finden sich in diesem Buch, Ein Geschichtsstrahl am Seitenrand erleichtert die zeitliche Einordnung der behandelten Geschehnisse.

So stelle ich mir ein gutes Buch für Jugendliche vor. Lediglich ein Kritikpunkt, der für junge Leser aber sehr ins Gewicht fallen könnte, habe ich anzumerken: Im Buch wird der Leser auf eine Website eingeladen, mehr als einmal, klickt er diese Seite jedoch an, so ist sie leider bis heute (1.Juli) nicht fertig!

 

Gütersloher Verlagshaus, ISBN 978-3-579-06736-0, Preis 17, 99 Euro

Nach oben